Anmelden / Registrieren
Home | Google | Forum | Rezepte | Warenkunde - Zutaten | Impressum
Suche

Menü
 Start
· Fotogalerie
· Forum
· Suche
 Kontakte
· Kontakt
· Newsletter
 News & Rezepte
· Archiv
· Themen
· Rezepte schreiben
 Service
· Rezepte
· Warenkunde
· Unsere Links
· Flohmarkt
· Kalender
 Inhalte
· Umfrage
· FAQ


Rezept hinzufügen
Suchen | Meistgelesene | Top-Bewertet
All|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bärlauch Gnocchi
Zutaten für: 6
Vorbereitungszeit:
Zubereitungszeit:
Kategorie: Entermetier, Pasta
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutaten

200 g Bärlauch

300 g Ricotta

2 Eier und 2 Eigelb

100 g geriebene Parmesan

Pfeffer Muskat, gerieben

2 El gehackte Petersilie

40 ml Vermouth (Noilly Prat)

400 g Mehl

100 g Butter

Zubereitung

Den Bärlauch abbrausen, putzen und grobe Stiele entfernen, in feine Streifen schneiden.

Ricotta
im Tuch (oder Sieb) abtropfen lassen, die Eier mit den Eigelben
verquirlen. Den Bärlauch mit dem Parmesan, Ricotta und Eimasse
verrühren. Mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Petersilie
und den Vermouth untermischen. Ausreichend Mehl unterrühren, damit eine
geschmeidige und noch feuchte Masse entsteht.

Mit einem EL
nussgroße Nocken abstechen, in Mehl wenden und auf das vorher bemehlte
Blech legen. In einem Topf reichlich Salzwasser erhitzen, die Gnocchis
darin 4 min. kochen lassen und mit einer Schaumkellen herausnehmen.

Hinweis: dazu passt eine leichte Tomatensauce oder mit Hollandaise gratinieren.

Quelle:

Google AdSense

Verweise
· Rezept hinzufügen
· Suchen
· Meistgelesene
· Top-Bewertet

Mehr Rezepte von
Toddy

Einstellungen
  Druckbare Version Druckbare Version

  Maile dieses Rezept Maile dieses Rezept

Bewerten
Punkte:2.41
()
Stimmen: 34
Sehr schlecht

Schlecht

Regelmässig

Gut

Sehr gut

Ausgezeichnet