Anmelden / Registrieren
Home | Google | Forum | Rezepte | Warenkunde - Zutaten | Impressum
Suche

Menü
 Start
· Fotogalerie
· Forum
· Suche
 Kontakte
· Kontakt
· Newsletter
 News & Rezepte
· Archiv
· Themen
· Rezepte schreiben
 Service
· Rezepte
· Warenkunde
· Unsere Links
· Flohmarkt
· Kalender
 Inhalte
· Umfrage
· FAQ


Rezept hinzufügen
Suchen | Meistgelesene | Top-Bewertet
All|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Crème Brûlée
Zutaten für: 6 Cremes
Vorbereitungszeit:
Zubereitungszeit:
Kategorie: Patissier, Dessert
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Einleitung
Crème Brûlée - der französische, "gebrannte" Pudding aus dem Ofen - lecker!!
Zutaten

6 Eigelb
2 El Zucker
1 El Honig
1 Vanilleschote
250g Sahne

Brauner Rohrzucker zum Karamelisieren

Zubereitung

Die Sahne und den Honig mit der längs aufgeschnittenen Vanilleschote in einen Topf geben und langsam zum Kochen bringen. Danach beiseite stellen.

Die Eigelbe mit dem Zucker vorsichtig verrühren sodass keine Blasen oder Schaum entsteht.

Nun die Vanilleschote aus der Sahne fischen und das Eigelb-Zuckergemisch unterrührren. Alles in Crèmeförmchen oder Timbaleförmchen füllen.

Den Ofen auf 90° C vorheizen.

Die Förmchen in ein Blech mit heißem Wasser (Wasserbad 80°C ) ca. 60 Min in den Ofen stellen ( pochieren).

Die Förmchen herausnehmen und kühl stellen, dadurch wird die Crème fester. Vor dem Anrichten mit dem feinen braunen Zucker bestreuen und mit Hilfe eines Bunsenbrenners goldgelb karamelisieren und sofort servieren.

Quelle: Biarritz

Google AdSense

Verweise
· Rezept hinzufügen
· Suchen
· Meistgelesene
· Top-Bewertet

Mehr Rezepte von
Sanni

Einstellungen
  Druckbare Version Druckbare Version

  Maile dieses Rezept Maile dieses Rezept

Bewerten
Punkte:2.92
()
Stimmen: 25
Sehr schlecht

Schlecht

Regelmässig

Gut

Sehr gut

Ausgezeichnet