Anmelden / Registrieren
Home | Google | Forum | Rezepte | Warenkunde - Zutaten | Impressum
Suche

Menü
 Start
· Fotogalerie
· Forum
· Suche
 Kontakte
· Kontakt
· Newsletter
 News & Rezepte
· Archiv
· Themen
· Rezepte schreiben
 Service
· Rezepte
· Warenkunde
· Unsere Links
· Flohmarkt
· Kalender
 Inhalte
· Umfrage
· FAQ


Rezept hinzufügen
Suchen | Meistgelesene | Top-Bewertet
All|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Broccoliflan mit Kressesauce
Zutaten für:
Vorbereitungszeit:
Zubereitungszeit: 10
Kategorie: Vorspeisen, kalt, Gardemanger, Entermetier
Schwierigkeitsgrad:
Zutaten
Für 6 Personen
2 Eßlöffel Butter
750 g Broccoli
1 Stück kleine Zwiebel
Salz
weißer Pfeffer
4 Eßlöffel Weißwein oder Brühe
1 Stück Ei
1 Bund Brunnenkresse oder 2 Beete Gartenkresse
Saft von 1/2 Zitrone
Piment
100 g Sahne
50 g Doppelrahm-Frischkäse
Zubereitung
Sechs Timbals oder Tassen mit 1 Eßlöffel Butter ausstreichen. Den Broccoli putzen, die Stiele schälen, 6 Röschen zur Seite legen. Den Rest kleinschneiden. 1/2 l Wasser aufkochen, die 6 Röschen darin etwa 7 Minuten garen, herausheben und kalt abschrecken. Abtropfen lassen. Den Backofen auf 180 ° vorheizen.
Die Zwiebel fein würfeln die restliche Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Broccolistücke zugeben, salzen und pfeffern, den Wein zugießen und alles zugedeckt etwa 20 Minuten garen. Zum Schluß den Deckel abnehmen und die Flüssigkeit ganz verdampfen lassen.
Das Gemüse im Mixer pürieren, das Ei unterrühren, eventuell nachwürzen. Das Püree auf die Förmchen verteilen, glattstreichen. In eine Bratreine stellen, seitlich heißes Wasser angießen, in den Ofen schieben .Etwa 35 Minuten garen.
Für die Sauce die Kresseblättchen von den Stielen zupfen, gründlich waschen und mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Piment, Sahne und dem Frischkäse im Mixer pürieren. Die Flans auf Teller stürzen, Sauce darum herum gießen, mit den Broccoliröschen garnieren.
Nahrungsinformationen
0
Quelle:

Google AdSense

Verweise
· Rezept hinzufügen
· Suchen
· Meistgelesene
· Top-Bewertet

Mehr Rezepte von
Toddy

Einstellungen
  Druckbare Version Druckbare Version

  Maile dieses Rezept Maile dieses Rezept

Bewerten
Punkte:2
()
Stimmen: 25
Sehr schlecht

Schlecht

Regelmässig

Gut

Sehr gut

Ausgezeichnet