Anmelden / Registrieren
Home | Google | Forum | Rezepte | Warenkunde - Zutaten | Impressum
Suche

Menü
 Start
· Fotogalerie
· Forum
· Suche
 Kontakte
· Kontakt
· Newsletter
 News & Rezepte
· Archiv
· Themen
· Rezepte schreiben
 Service
· Rezepte
· Warenkunde
· Unsere Links
· Flohmarkt
· Kalender
 Inhalte
· Umfrage
· FAQ


Rezept hinzufügen
Suchen | Meistgelesene | Top-Bewertet
All|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Coq au vin
Zutaten für:
Vorbereitungszeit:
Zubereitungszeit:
Kategorie: Saucier, Geflügel
Schwierigkeitsgrad:
Zutaten
Für 4—6 Portionen:
1 Poularde (1,5—1,8 kg)
100 g durchwachsener geräucherter Speck
250 g kleine Zwiebeln oder Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
2 Stiele glatte Petersilie
2 Stiele Thymian
1 Stange Staudensellerie
45 g Mehl
Salz
Pfeffer
100 g Butter oder Margarine
3 El Cognac
700 ml Rotwein
200 ml Geflügelfond
1 TI Tomatenmark
250 g kleine Champignons
Zubereitung
Poularde in 10 Teile zerlegen. Speck würfeln, in kochen dem Wasser blanchieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauchzehen pellen. Kräuter und Sellerie zusammenbinden. 40 g Mehl, Salz und Pfeffer mischen, die Poulardenteile darin panieren.

50 g Butter oder Margarine in einem Bräter erhitzen, Speckwürfel darin kräftig an braten, herausnehmen. Zwiebeln anbraten, herausnehmen. Poulardenteile rundherum anbraten, Speck darüber streuen und bei mittlerer Hlitze zugedeckt 10 Minuten garen. Deckel entfernen.

Cognac erwärmen, anzünden und vor sichtig über die Hähnchenteile gießen. Wein und Fond zu gießen, Zwiebel, Kräutersträußchen, durchgepressten Knoblauch und Tomatenmark zugeben, zugedeckt weitere 30 Minuten garen.

Pilze putzen. 20 g Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin 6 Minuten braten.

Poulardenteile und Zwiebeln mit der Schaumkelle heraus nehmen, Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen. Restliches Fett mit restlichem Mehl verkneten, mit dem Schneebesen in den kochenden Fond einrühren. Salzen, pfeffern. Fleisch, Zwiebeln und Pilze zu geben und in der Sauce erwärmen.
Quelle:

Google AdSense

Verweise
· Rezept hinzufügen
· Suchen
· Meistgelesene
· Top-Bewertet

Mehr Rezepte von
Toddy

Einstellungen
  Druckbare Version Druckbare Version

  Maile dieses Rezept Maile dieses Rezept

Bewerten
Punkte:2.34
()
Stimmen: 46
Sehr schlecht

Schlecht

Regelmässig

Gut

Sehr gut

Ausgezeichnet