Anmelden / Registrieren
Home | Google | Forum | Rezepte | Warenkunde - Zutaten | Impressum
Suche

Warenkunde
 Obst
 Beeren
 Kernobst
 Schalenobst
 Steinobst
 Südfrüchte
 Zitrusfrüchte
 Trockenfrüchte
 Gemüse
 Fruchtgemüse
 Kohlgemüse
 Salat-& Blattgemüse
 Blüten,Stengel & Sprossen
 Exotisches Gemüse
 Kräuter & Gewürze
 Kräuter
 Gewürze
 Gewürzmischungen
 Fisch
 Süßwasserfisch
 Salzwasserfisch
 Krusten & Schalentiere
 Fleisch
 Lamm
 Schwein
 Rind
 Kalb
 Geflügel
 Innereien
 Pilze
 Milchprodukte
 Käse
 Nährmittel
 Reis
 Getreide
 Schrot & Grieß
 Teigwaren
 Hülsenfrüchte
 Essig, Öl & Würzsaucen
 Essig
 Öle und Fette
 Würzsaucen


Warenkunde-Zutaten



All|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z


[ Zurück ]
Alfalfasprossen
Kategorie: Gemüse, Stengel-Blüten-Srossengemüse
Name:Alfalfasprossen

Beschreibung:
Alfalfasprossen gehören zur großen Gruppe der Sprossengemüse, die in China schon vor hundert Jahren als Nahrungsmittel beliebt waren. Sie entstehen aus dem Samen der Luzerne. Die nährstoffreichen Sprossen sind das ganze Jahr über verfügbar, da man sie entweder selbst im Weckglas ziehen (aus Samen aus dem Reformhaus oder Naturkostladen, nicht aus der Samenhandlung, da diese gebeizt oder mit anderen Chemikalien behandelt sein könnten) oder fertig gekeimt kaufen kann. Die Haltbarkeit der Sprossen ist begrenzt, möglichst nicht länger als zwei Tage lagern. Um die Schimmelbildung nicht zu fördern, sollten die Sprossen möglichst luftig aufbewahrt werden. Möchte man sie roh in Salaten oder auf dem Brot verzehren, sollte man sie vorher kalt abspülen. Ansonsten schmecken die Sprossen, kurz in Butter gedämpft, zusammen mit feinen Gemüsen sehr gut. Alfalfasprossen enthalten viel Vitamin C, Magnesium und Phosphor. 

Ingredient Module by Jens http://visayas.dk©


Google AdSense

Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren! und diese Seite mitgestalten

Werbung

Unsere Rezepte
Weißes Kaffeeis

Magenbitter aus Nüss ...

Gelbrübensuppe

Coq au vin

Grüne Heringe gedüns ...

Tzatziki

Omelette

Baumkuchen

Magenbitter aus Nüss ...

Haferflockensuppe


Mehr Rezepte

Amazon