Anmelden / Registrieren
Home | Google | Forum | Rezepte | Warenkunde - Zutaten | Impressum
Suche

Warenkunde
 Obst
 Beeren
 Kernobst
 Schalenobst
 Steinobst
 Südfrüchte
 Zitrusfrüchte
 Trockenfrüchte
 Gemüse
 Fruchtgemüse
 Kohlgemüse
 Salat-& Blattgemüse
 Blüten,Stengel & Sprossen
 Exotisches Gemüse
 Kräuter & Gewürze
 Kräuter
 Gewürze
 Gewürzmischungen
 Fisch
 Süßwasserfisch
 Salzwasserfisch
 Krusten & Schalentiere
 Fleisch
 Lamm
 Schwein
 Rind
 Kalb
 Geflügel
 Innereien
 Pilze
 Milchprodukte
 Käse
 Nährmittel
 Reis
 Getreide
 Schrot & Grieß
 Teigwaren
 Hülsenfrüchte
 Essig, Öl & Würzsaucen
 Essig
 Öle und Fette
 Würzsaucen


Warenkunde-Zutaten



All|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z


[ Zurück ]
Banane
Kategorie: Obst, Südfrüchte
Name:Banane

Beschreibung:
Den Hauch von Exotik haben Bananen schon lange verloren. Diese Früchte mit ihrer charakteristischen Krümmung, die Sie rund ums Jahr in Supermärkten und Obstläden bekommen, gehören hierzulande zum alltäglichen Speiseplan. In Ecuador, Costa Rica, Kolumbien, Panama, Honduras, Guatemala und Nicaragua werden Bananen grün geerntet und mit Kühlschiffen zu unseren Häfen verfrachtet. Die Endreifung, die ihnen ihr goldgelbes Äußeres und den typischen süßen Geschmack verleiht, erfolgt erst bei uns, in speziellen Bananenreifereien. Wollen Sie Bananen noch ein paar Tage lagern? Dann kaufen Sie hellgelbe Früchte. Sie enthalten mehr Stärke, weniger Zucker und reifen bei Zimmertemperatur langsam nach. Bei goldgelben Bananen mit braunen Pünktchen hat sich die Stärke ganz in Zucker verwandelt. Solche Exemplare schmecken besonders süß, sollten aber sofort gegessen werden, da sie schnell braun werden. Gourmets schätzen die kleinen, sonnengereiften Baby- und Apfelbananen, die besonders süß und aromatisch, aber auch sehr teuer sind. Legen Sie Bananen nie zusammen mit anderen Früchten in die Obstschale. Denn sie strömen das Reifegas Äthylen aus, das die anderen Früchte im Nu reifen läßt. Nicht ohne Grund sind Bananen die meistgegessene Obstart der Welt. Mit ihrem hohen Kohlenhydratanteil liefern sie reichlich Energie. Sie weisen die Vitamine A, E, B1, B2, B6, Niacin und C auf, daneben reichlich Mineralstoffe, besonders Kalium, Phosphor, Eisen und Magnesium sowie Ballaststoffe. Dabei enthalten sie jedoch kaum Säure und sind deshalb selbst für Babys gut verträglich. 

Ingredient Module by Jens http://visayas.dk©


Google AdSense

Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren! und diese Seite mitgestalten

Werbung

Unsere Rezepte
Baumkuchen

Magenbitter aus Nüss ...

Haferflockensuppe

Lammkeule mit Gemüse ...

Entenbrust mit roter ...

Karpfen mit Rahmsoße

Hamburger Aalsuppe

Bärlauch Gnocch ...

Zwiebelsuppe

Spargelsuppe


Mehr Rezepte

Amazon